Praxis Ratzeburg

Infektsprechstunde:
Liebe PatientInnen,
aufgrund der aktuellen Situation bitten wir Sie, bei Fieber und/oder Infektsymptomatik (z.B. Husten, Schnupfen, Durchfall) die Praxis zwischen 8 und 9h (Mo.-Fr.) oder 14 und 15h (Mo., Di., Do.)  aufzusuchen und vorher bei Ihrem Kind einen Corona-Schnelltest zu machen. Bitte versuchen Sie immer vorher anzurufen, damit wir Patientströme regulieren können. Ggf. bieten wir auch andere Termine nach Absprache an. Allgemein versuchen wir in unserer Praxis das Bestmögliche zu tun, um gesunde und kranke Patienten zu trennen (entsprechende Wartebereiche, Abstandsregelungen, Schutzmaßnahmen etc.). Um Abstandsregeln besser einzuhalten darf ihr Kind aktuell nur von einem Elternteil begleitet werden. Bei hohem Andrang kann es sein, dass wir Sie bitten, außerhalb der Praxis zu warten.
Routinetermine finden wie gewohnt statt, soweit Sie nichts Anderes von uns hören.

Maskenpflicht: Für Besuche in unserer Praxis ist das Tragen eines Mund-Nasenschutz erforderlich (ab 6. Lebensjahr).

Coronavirus:
bei einem Verdacht auf eine Coronavirusinfektion rufen Sie bitte vorher in der Praxis oder ggf. beim Gesundheitsamt (Tel. 04541-888-0) an und besprechen Sie das weitere Vorgehen. Außerhalb der Sprechzeiten ist der ärztliche Bereitschaftsdienst (Tel. 116117) zuständig. Bitte erscheinen Sie nicht unangemeldet in der Praxis.
Bei positivem Corona-Schnelltest nicht die Praxis betreten, sondern anrufen und / oder klingeln (Klingel im Praxisschild) und das weitere Vorgehen absprechen.

Zurück